Bücher zum Thema Laufsport

Die besten Bücher zum Thema Laufsport

Das große Laufbuch: Vom richtigen Einstieg bis zum Marathon

Herbert Steffny hat seinen Bestseller vollkommen überarbeitet und erweitert und sein ganzes Wissen aus seiner langjährigen Wettkampf-, Trainings- und Seminarpraxis neu zusammengefasst. Er informiert über die richtige Ausrüstung, alle Laufdisziplinen und zeigt Anfängern wie Fortgeschrittenen mit praxiserprobten Trainingsplänen, wie sie ihre Ziele Schritt-für-Schritt erreichen können.

Darüber hinaus gibt er wertvolle Tipps zur richtigen Ernährung und Motivation sowie einen Überblick über die besten Laufveranstaltungen. Ergänzt wird das Buch um neue Pläne für die 25-Kilometer-Distanz, Informationen zum Abnehmen durch das Laufen, eine Auswahl der schönsten Strecken und ein Lexikon der Fachbegriffe. (Aktuell erhältlich: 6. Auflage 2016)

>> Bei amazon ansehen


Nordic Walking für Einsteiger

Nordic Walking ist heute DIE boomende Sportart in Deutschland – Krankenkassen, Vereine, Fitnessverbände und Reiseveranstalter bieten zahlreiche Kurse an, Nordic-Walking-Parks mit ausgebauten Strecken schießen aus dem Boden und Sportartikelhersteller sprechen von einer „Welle“, die durch Deutschland geht.

Das Gehen mit den Stöcken ist eine der gesündesten Sportarten überhaupt und besonders für Sportmuffel und Übergewichtige geeignet – man verbraucht deutlich mehr Kalorien als beim Gehen ohne Stöcke, es ist leicht und schnell erlernbar, regelmäßiges Training löst Muskelverspannungen im Schulter- und Nackenbereich und ist ideales Outdoortraining zur Gewichtsreduktion.

– Der praktische Ratgeber zum Mitnehmen – für Einsteiger im handlichen Format
– Extra: Ausführliche Trainingspläne helfen beim richtigen Einstieg
– Nordic Walking hat unter allen Sportarten die mit Abstand höchste Wachstumsrate

>> Bei amazon ansehen


Faszination Trailrunning: Ein Praxisbuch für Einsteiger und Ambitionierte

Asphaltierte Straßen und geschotterte Waldwege gehören erst seit Kurzem zur „Laufgeschichte“ des Menschen. Denn seit Zehntausenden von Jahren laufen wir auf schmalen Pfaden und unwegsamem Untergrund.

Beim Traillaufen geht es vor allem um das Erleben der Natur und das Bewältigen von auch anspruchsvollem Gelände, nicht um das schnellstmögliche Absolvieren einer Strecke. Der Weg ist das Ziel! Als Trailläufer können Sie direkt von der eigenen Haustüre aus starten und Ihre nächste Umgebung laufend erkunden.

Traillaufen trainiert vielfältige Bereiche des Körpers und fördert außerdem die Koordination und die innere und äußere Balance. Das Tempo ist zunächst einmal egal: Wer bislang gemütlicher unterwegs war als Wanderer oder Nordic-Walker, wird motiviert auch mal einen Zahn zuzulegen. Es ist eine Erfahrung wert! Geübte Läufer werden ermutigt, die üblichen Pfade zu verlassen und das Abenteuer „Trailrunning“ zu beginnen.

Ob Einsteiger oder lauferfahrener Sportler – hier erfahren Sie alles Wissenswerte über die Themen Ausrüstung, ergänzendes Krafttraining, Ernährung und Wettkämpfe. Im Vordergrund stehen immer der Spaß am Traillaufen und das Erleben der Natur!

Die Autorin Stefanie Seiler-Runge läuft seit vielen Jahren und verlässt bewusst und mit Begeisterung die ausgetretenen Pfade, um die Umgebung auf neuen Wegen, besonders gerne in den Bergen, zu entdecken. Die Co-Autoren Marika Schmidt und Oliver Fischer sind seit sieben Jahren ambitionierte Trailrunner. Internationale Wettkämpfe, wie unter anderem der „4Trails“ und der Transalpine-Etappenlauf, gehören seitdem zu ihrem jährlichen Programm.

>> Bei amazon ansehen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.