Auch im höheren Alter möglich – Laufen lernen

der-lauf-im-alterWenn Sie im Alter merken, dass vieles von dem, was vor ein paar Jahren noch mühelos ging, Sie deutlich anstrengt oder vielleicht auch gar nicht mehr geht, ist es eine gute Idee, wenn Sie etwas in Ihre Gesundheit und Fittness investieren. Der Laufsport ist dazu eine hervorragende Möglichkeit. Aber hier sollten Sie sich nicht von falschem sportlichen Ehrgeiz übermannen lassen, wie auch die Dattelner Morgenpost rät.

Joggen im Alter ist gesund

Studien belegen, dass das Joggen im Alter der Gesundheit sehr zuträglich ist. Ideal ist es hierbei, wenn Sie schon länger joggen. Wenn das der Fall ist, sollten Sie auf keinen Fall damit aufhören. Regelmäßiges Joggen sorgt dafür, dass körperliche Gebrechen erst erheblich später eintreten, im Vergleich zu Menschen, die nicht joggen. Etwaige Befürchtungen was den Verschleiß von Gelenken betrifft, konnten nicht bestätigt werden. Studien legen sogar nahe, dass die Wahrscheinlichkeit an Krebs zu sterben bei Joggern um etwa 50% niedriger ist.

Wenn Sie noch nicht regelmäßig joggen, dann könnte es höchste Zeit sein, dass Sie auch im Alter beginnen laufen zu lernen.

Achten Sie auf eine geringe Belastung

Wenn Sie im Alter oder gar hohem Alter laufen lernen wollen sollten Sie als Einsteiger zunächst unbedingt einen Arzt konsultieren, der Ihnen die nötige körperliche Gesundheit bescheinigt. Ebenso sollten Sie als Einsteiger nicht übertreiben und mit einem Trainingsplan für Anfänger einsteigen. Auch zehn Minuten Dauerlauf sind für einen Anfänger ein schöner und beachtlicher Erfolg. Gemäß eines Artikels der Dattelner Morgenpost gibt es weitere Möglichkeiten, wie Sie die Belastungen im Alltag gering halten und so mehr Energie für Ihre Bewegung und Ihre Fittness übrig haben. Demzufolge sollten Sie unnötige Belastungen wie das Putzen der Wohnung oder größere Einkäufe abgeben oder reduzieren. Neben dem Jogging helfen Ihnen auch kleinere Aktivitäten, um sich und Ihren Körper fit zu halten. Dies können kleine Spaziergänge sein oder auch häusliche Aktivitäten. Wichtig ist, dass sie gerade mit zunehmendem Alter in Bewegung bleiben oder in Bewegung kommen.

Bild Copyright: Image by StockUnlimited

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.