Damit die Wanderung in guter Erinnerung bleibt!

Wer wandert, der bringt nicht nur schöne Erinnerungen mit nach Hause. Denn mitunter haben wir, zumal dann, wenn die Wanderschuhe neu waren, auch mal Blasen. Lästiger und mitunter auch richtig gefährlich sind andere Mitbringsel, die wir oftmals erst zu Hause entdecken:
Zecken, fiese kleine Blutsauger, die zu den Spinnentieren gehören und gefährliche Krankheiten übertragen (können)!
Dabei „regnen“ Zecken nicht etwa aus den Bäumen, sondern lauern vielmehr im Gras sowie im Unterholz und niedrigen Büschen. Besonders die feucht-warmen Frühsommer- und Herbstmonate (vergleiche: Frühsommer-Meningoenzephalitis) scheinen ihnen zu liegen, während sich die Blutsauger im trocken-heißen Hochsommer und im Hochgebirge wenig(er) wohl fühlen.

Weiterlesen Damit die Wanderung in guter Erinnerung bleibt!