Tetanus-Impfschutz vor der Freiluftsaison überprüfen!

Es ist schnell passiert: Wir bleiben in ein paar Brombeer-Ranken hängen, stürzen und ziehen uns eine Schürfunde zu oder treten uns, wenn wir barfuß durch`s Gras tollen, einen Splitter ein. Keine große Sache, doch auch kleine Wunden könn(t)en große Probleme machen!
Die Techniker Krankenkasse (TK) in Niedersachsen rät daher dringend dazu, vor Beginn der „Open-Air-Saison“ den Tetanus-Schutz zu überprüfen. Denn in einer Wiese und im Erdreich fühlen sich nicht nur Pflanzen, sondern auch Tetanus-Bakterien wohl.

Weiterlesen Tetanus-Impfschutz vor der Freiluftsaison überprüfen!